Dainese Motorbike Protection

Schutz

(38 ergebnisse)

WeiterlesenWeniger
(38 ergebnisse)
Alpha
€ 59,95
€ 59,95
€ 85,00
€ 249,00
€ 99,00
€ 69,00
€ 62,00
Price reduced from € 75,95 to € 37,97
- 50%
Price reduced from € 85,95 to € 42,97
- 50%
€ 29,95
€ 59,00
€ 45,00
€ 49,00
€ 25,00
€ 29,00
€ 59,00
Price reduced from € 57,95 to € 40,56
- 30%
€ 65,00
€ 35,95
Price reduced from € 109,95 to € 54,97
- 50%
Price reduced from € 64,95 to € 32,47
- 50%

Motorrad Protektoren von Dainese: Sicherheit und Innovation

Motorrad Protektoren von Dainese haben die Welt der Motorrad Schutzkleidung revolutioniert. Das Unternehmen setzt sich kontinuierlich dafür ein, die Sicherheit für alle Motorradfahrer zu verbessern und zu innovieren. Bei der Auswahl von hochwertiger Schutzausrüstung ist es entscheidend, die maximale Sicherheit und den Schutz zu gewährleisten, egal ob auf der Straße oder auf der Rennstrecke. Dainese bietet eine breite Palette an Lösungen, die auf die Bedürfnisse jedes Fahrers zugeschnitten sind. Das Sortiment umfasst Motorrad-Rückenprotektoren, die essentiell für den Schutz der Wirbelsäule sind und unter Kleidung wie Jacken und Anzügen getragen werden, sowie Composite-Protektoren für Schultern, Ellbogen und Knie, Schutzjacken und -hosen, Brust- und Hüftprotektoren.

Airbag-Technologie für fortschrittliche Motorrad Protektoren

Dainese hat auch den Motorrad Protektor mit integriertem Airbag, das D-air®, eingeführt. D-air® ist ein eigenständiges elektronisches Airbag-System mit ultra-schneller Aktivierung, das sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke verwendet wird und in Motorradjacken und -anzügen integriert ist. Die D-air®-Produkte sind kabellos und benötigen keine Verbindung zum Motorrad oder Sensoren am Fahrzeug. Die Dainese D-air® Kollektion umfasst Lederanzüge mit integriertem Airbag, die Smart Jacket Familie, also Motorradwesten für Männer und Frauen mit integriertem Airbag, Lederwesten mit Airbag und Stoffjacken mit Airbag.

Motorrad Knieprotektoren und Motorrad Ellbogenprotektoren: Schutz und Mobilität

Für Motorradfahrer, die optimalen Schutz für ihre Gelenke suchen, sind die Motorrad Knieprotektoren und Motorrad Ellbogenprotektoren von Dainese die ideale Wahl. Hergestellt aus hochwertigen Materialien, bieten diese Protektoren eine überlegene Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, ohne die Mobilität zu beeinträchtigen.

Motorrad Protektoren von Dainese: Maximale Sicherheit ohne Kompromisse

Der Rückenprotektor von Dainese ist das Herzstück des Motorradschutzes, ein unverzichtbares Element für jeden, der seine Sicherheit beim Motorradfahren ernst nimmt. In der Dainese-Kollektion finden Sie Rückenprotektoren, die in die Jackentasche eingesetzt werden können, sowie Rückenprotektoren mit Trägern: Alle Motorrad Protektoren von Dainese sind darauf ausgelegt, die Energie eines Aufpralls zu absorbieren und zu zerstreuen, sind leicht, ergonomisch und belüftet. Die Wahl von Dainese bedeutet, sich für eine Marke zu entscheiden, die seit Jahrzehnten für Innovation, Sicherheit und Komfort steht.

Die verpflichtende Sicherheitsausrüstung für Motorradfahrer variiert je nach lokaler Gesetzgebung, umfasst jedoch in der Regel den Helm. Für optimalen Schutz wird jedoch empfohlen, auch andere zertifizierte Sicherheitsausrüstungen wie Jacken und Hosen mit integrierten Schützern, Handschuhe und spezielle Motorradstiefel zu tragen. Diese Artikel sollten zertifizierten Standards wie CE entsprechen und technischen Vorschriften, wie z.B. der Norm UNI EN 1621, genügen, um maximale Wirksamkeit zu gewährleisten.

Motorradjacken mit integrierten Schützern bieten Sicherheit und Komfort ohne Kompromisse. Dank ihrer Fähigkeit, höheren Widerstand gegen Aufpralle zu bieten und die Mobilität des Fahrers zu verbessern, sind integrierte Schützer, wie die Komposit-Schützer für Schultern, Ellbogen und Knie, ein wesentlicher Verbündeter auf der Straße und auf der Rennstrecke. Dainese, ein Pionier in der Innovation von Motorradschutz, bietet Jacken und Motorradkombi mit integriertem D-air®-Airbagschutz, der den Sicherheitsstandard weiter erhöht und einen bis zu 7 mal besseren Schutz bietet als Rückenprotektoren der Stufe 1.

Hauptunterschied zwischen Schutz der Stufe 1 und Stufe 2 liegt in der Fähigkeit, Aufprallenergie zu absorbieren und zu übertragen. Schutz der Stufe 2 überträgt bis zu 50% weniger Energie als Schutz der Stufe 1 und bietet daher besseren Schutz. Dies ist besonders für Sicherheitsvorrichtungen wie Rückenprotektoren und D-air® Airbags entscheidend, die in der Lage sind, Aufprallkräfte bis zu 7 mal besser zu absorbieren als ein Rückenprotektor der Stufe 1.

Das korrekte Tragen von Motorradschutzkleidung ist entscheidend, um im Falle eines Sturzes oder Aufpralls maximale Wirksamkeit zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass jedes Schutzelement korrekt in Bezug auf den zu schützenden Bereich positioniert ist und sich nicht während der Fahrt verschiebt. Beispielsweise sollten Rückenprotektoren die gesamte Wirbelsäule abdecken und sich seitlich ausdehnen, um auch die Schulterblätter zu schützen. D-air® Airbag-Systeme sind so konzipiert, dass sie ohne Kabel oder Verbindungen zum Motorrad getragen werden, was nicht nur Sicherheit, sondern auch Komfort und Bewegungsfreiheit garantiert.