Dainese Road Class ist ein mehrstufiger Straßenfahrkurs, der sich an Anfänger richtet, die die richtige Fahrtechnik erlernen möchten, aber auch an routiniertere Motorradfahrer, die mehr Sicherheit und Beherrschung ihres Fahrzeugs beim Fahren auf der Straße erlangen möchten.

ROAD CLASS 1

Dainese Road Class 1 ist ein Straßenfahrkurs für Anfänger mit wenig Erfahrung, für Fahrer, die gerade erst den Führerschein erworben haben und die mehr Sicherheit und Beherrschung ihres Fahrzeugs während der Fahrt auf der Straße erlangen möchten.



DETAILS
Dainese Road Class

ZIELGRUPPE

Geeignet für Fahrer mit wenig Erfahrung und Fahranfänger. Während des Kurses werden die Teilnehmer bei Bedarf in homogene Gruppen je nach Fahrkönnen eingeteilt.

ZIELE

Die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern, dynamische Automatismen schaffen, um einen flüssigen und effizienten Fahrstil zu erlangen. Umgang mit unerwarteten Ereignissen und Bewältigung von Schwierigkeiten im täglichen Straßenverkehr. All dies wird in einem Szenario aus Straßen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erlernt.

PROGRAMM

Während des Tages wechseln Momente der statischen Theorie (Einsatz der Bremsen, elektronische Steuerung, Reifen, ABS ...) mit Momenten des dynamischen Fahrens ab, in denen die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt werden. Der Tagesablauf ist Folgender: Präsentation, Briefing und Lern-Tutorial vor der Abfahrt, Fahrtraining auf Straßen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad abwechselnd mit theoretischen Einweisungen, Mittagspause mit Analyse der am Vormittag aufgenommenen Videos (Videodreh nach Ermessen der Ausbilder je nach Bedingungen und Programm), Training am Nachmittag, Rückkehr, Schlussfolgerungen und Übergabe der Teilnahmezertifikate.

DAUER

Ganzer Tag (von 9:00 bis 18:00 Uhr)

ORT

Treffpunkt in den Dainese-Stores - lesen Sie im Kalender mit den geplanten Veranstaltungen nach.

MINDESTANFORDERUNGEN

Führerschein A, A2

FAHRZEUG

Verwendung des kundeneigenen Motorrads.

ERFORDERLICHE KLEIDUNG

Homologierter Helm (auch modular), Rückenprotektor (auch in die Jacke integriert), Jacke und Hose mit Innenprotektoren, Motorradschuhe mit Knöchelprotektoren oder Stiefel.

ROAD CLASS 2

Dainese Road Class 2 ist ein Straßenfahrkurs für erfahrene Motorradfahrer, die die richtigen Techniken erlernen möchten, um Notfallsituationen zu bewältigen und einen flüssigeren Fahrstil zu erlangen.



DETAILS
Dainese Racing Class

ZIELGRUPPE

Geeignet für Motorradfahrer, die bereits eine gewisse Fahrerfahrung mitbringen. Während des Kurses werden die Teilnehmer bei Bedarf in homogene Gruppen je nach Fahrkönnen eingeteilt.

ZIELE

Die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern, dynamische Automatismen schaffen, um einen flüssigen und effizienten Fahrstil zu erlangen. Umgang mit unerwarteten Ereignissen und Bewältigung von Schwierigkeiten im täglichen Straßenverkehr. All dies wird in einem Szenario aus Straßen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erlernt.

PROGRAMM

Während des Tages wechseln Momente der statischen Theorie (Einsatz der Bremsen, elektronische Steuerung, Reifen, ABS ...) mit Momenten des dynamischen Fahrens ab, in denen die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt werden. Der Tagesablauf ist Folgender: Präsentation, Briefing und Lern-Tutorial vor der Abfahrt, Fahrtraining auf Straßen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad abwechselnd mit theoretischen Einweisungen, Mittagspause mit Analyse der am Vormittag aufgenommenen Videos (Videodreh nach Ermessen der Ausbilder je nach Bedingungen und Programm), Training am Nachmittag, Rückkehr, Schlussfolgerungen und Übergabe der Teilnahmezertifikate.

DAUER

Ganzer Tag (von 9:00 bis 18:00 Uhr)

ORT

Treffpunkt in den Dainese-Stores in Italien - lesen Sie im Kalender mit den geplanten Veranstaltungen nach.

MINDESTANFORDERUNGEN

Führerschein A, A2

FAHRZEUG

Verwendung des kundeneigenen Motorrads.

ERFORDERLICHE KLEIDUNG

Homologierter Helm (auch modular), Rückenprotektor (auch in die Jacke integriert), Jacke und Hose mit Innenprotektoren, Motorradschuhe mit Knöchelprotektoren oder Stiefel.

ROAD CLASS 3

Dainese Road Class 3 ist ein Straßenfahrkurs für Motorradfahrer mit ausgezeichneter Erfahrung, die die richtigen Techniken für den Umgang mit Notfallsituationen erwerben und einen flüssigeren und präziseren sportlichen Fahrstil erlangen möchten.



DETAILS
Dainese Off-Road Class

ZIELGRUPPE

Geeignet für erfahrene Motorradfahrer, die ihr Fahrzeug gut beherrschen. Während des Kurses werden die Teilnehmer bei Bedarf in homogene Gruppen je nach Fahrkönnen eingeteilt.

ZIELE

Die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern, dynamische Automatismen schaffen, um einen flüssigen und effizienten Fahrstil zu erlangen. Umgang mit unerwarteten Ereignissen und Bewältigung von Schwierigkeiten im Straßenverkehr. All dies wird in einem Szenario aus Straßen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erlernt.

PROGRAMM

Der Kurs findet im Rahmen der Expedition Masters statt. Während des Tages wechseln Momente der statischen Theorie (Einsatz der Bremsen, elektronische Steuerung, Reifen, ABS, Fahrspuren) mit Momenten des dynamischen Fahrens auf Straßen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ab, in denen die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt werden.

DAUER

Der Kurs findet im Rahmen der Expedition Masters statt.

MINDESTANFORDERUNGEN

Führerschein A ohne Hubraumbeschränkung

FAHRZEUG

Von Dainese leihweise bereitgestellt

ERFORDERLICHE KLEIDUNG

Von Dainese leihweise bereitgestellt

SCHREIBEN SIE DEM EXPERIENCE-TEAM

Du benötigst eine Beratung zur Auswahl des passenden Kurses für Deine Bedürfnisse oder hast spezielle Fragen?


KONTAKT