11.07.2017

Guy Martin ehrt das andenken an Mike Hailwood beim sandbahnrennen an einem absoluten motorsport-wochenende

Motorradfans, die das Glück hatten, das Dirtquake-Festival am vergangenen Wochenende zu besuchen, sind mitunter zwei ganz besonderen Gästen der Veranstaltung begegnet: Rennikone Guy Martin aus der Dainese Crew und 4-fach-SBK-Weltmeister Carl Fogarty.

Die beiden Fahrer nahmen am Samstag am Außenseiter-Event in King's Lynn, England, auf einer Krazy Horse Custom Chopper bzw. einer Triumph teil. Beim Festival galt wie üblich: keine Regeln und keine traditionelle Schutzausrüstung. So durften die Teilnehmer auch die bizarrsten zweirädrigen Kraftfahrzeuge fahren, solange sie eine Straßenzulassung hatten.

Das Rennen ging für Carl Fogarty leider nicht gut aus. Er stürzte am Sonntag beim Finale und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden – wir wünschen dem legendären Foggy, dass er bald wieder auf dem Damm ist!

Am Sonntag hatte Guy Martin die Chance, einen seiner Träume zu verwirklichen, als er Mike Hailwoods Honda 6 Replica auf der Castle Combe-Rennstrecke bei einer Parade von klassischen Motorrädern im Gedenken an „Mike the Bike“ fahren durfte.

Photo Credit: Tom Bing

Motorbike
Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookies Policy
JOIN THE DAINESE COMMUNITY