PRO-ARMOR G2

Rückenschutz

CHF 69,95
Images PRO-ARMOR G2 BLACK- Rückenschutz

PRO-ARMOR G2

Rückenschutz

Details

CHF 69,95

Artikel Nr. 201876143001001

Variations

  • Größe:
      Bitte auswählen size

    Add to cart options

    Menge
  • Farbe:   Color Options: Black
    • Black
    • Bitte auswählen color
Der Rückenschutz, bei dem Komfort und zertifizierte Sicherheit zu einer Einheit verschmelzen.
Read more
  • BESCHREIBUNG

    BACK

    Die perforierte Struktur mit anatomischer Form und dynamischer Stärke macht aus von PRO-ARMOR G2 einen bequemen und leichten Rückenschutz mit Zertifizierung EN 1621.2 Klasse 2.Neben Komfort und Belüftung ist dank dem hydrophoben weichen Nitrylgummi und den Biegungs- und Dehnungseigenschaften eine optimale Bewegungsfreiheit gewährleistet. Der Rückenprotektor G2 ist außerdem mit allen hierzu vorgerüsteten Herrenjacken ab der Größe 50 kompatibel.

    RÜCKENPROTEKTOR: DIE ESSENZ DES SCHUTZES

    Dainese hat den Rückenprotektor 1979 erfunden. Seither hat er sich zu einem wesentlichen Element für den Motorradfahrer entwickelt. Zuerst bei den Champions der Motorrad-WM, später bei Motorradfans auf der ganzen Welt. So begleitet er sie heute bei allen Abenteuern im Sattel. Der Rückenprotektor ist die Essenz des Schutzes auf dem Motorrad.

    Die Auswahl des richtigen Rückenprotektors für die jeweiligen Bedürfnisse ist von grundlegender Bedeutung, um sich frei und sicher zu fühlen und jede Kurve unter allen Bedingungen maximal zu genießen. Deshalb helfen wir Ihnen, herauszufinden, welche Technologie für Sie am besten geeignet ist.


    ENTDECKEN SIE DIE EIGENSCHAFTEN DIESES RÜCKENPROTEKTORS

    Dainese Pro Armor
    Dainese Pro Armor


    WAS DIE VERSCHIEDENEN EIGENSCHAFTEN EINES RÜCKENPROTEKTORS BEDEUTEN



    LOAD DISSIPATION

    Die Fähigkeit, die Energie eines Aufpralls zu zerstreuen, ist die wichtigste Eigenschaft eines Protektors. Die absorbierte Kraft wird nicht auf den Körper des Motorradfahrers übertragen.

    BREATHABILITY

    Der Belüftungsgrad eines Rückenprotektors bestimmt dessen Komfort und das daraus resultierende Fahrgefühl, vor allem an heißeren Tagen.

    LIGHTNESS

    Ein leichter Protektor kann bequem auch über längere Zeit getragen werden, ohne den Fahrer zu ermüden oder bei seinen Bewegungen im Sattel zu behindern.

    FIT&INTEGRATION

    Passform und Integration in die Jacke oder den Anzug sind wesentliche Eigenschaften für eine möglichst große Bewegungsfreiheit.

    AREAS COVERAGE

    UneEin größerer Abdeckungsbereich des Rückenprotektors bedeutet mehr Schutz. Es ist von grundlegender Bedeutung, das richtige Gleichgewicht zwischen Abdeckung und Bewegungsfreiheit zu finden.

  • ZUSAMMENSETZUNG UND PFLEGE

    BACK

    ERGONOMIE

    Anatomische Form

    Dynamische Dicke

    Längsdehnung & -biegung

    HAUPTMATERIALIEN

    Expandierter Nitrilkautschuk

    PERFORMANCE SHOCK

    Rückenprotektor zertifiziert nach Norm CE - Kat. II - EN 1621.2/2014 Lev. 2

    Funktionales Muster

    TEMPERATUR

    Perforierte Struktur

  • GRÖSSENRATGEBER

  • KUNDENREZENSIONEN

    BACK