KEINE VERSANDKOSTEN BEI BESTELLUNGEN AB 99€

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

DAINESE PRÄSENTIERT GEMEINSAM MIT GIACOMO AGOSTINI UND MARCO LUCCHINELLI DIE WEBISODE #5 “OLD DOGS”

20.04.2015

Der fünfzehnfache Weltmeister Giacomo Agostini und Weltmeister Marco Lucchinelli präsentierten gestern Abend im Deus Café in Mailand mit „Old Dogs“ die fünfte Episode der Dainese Webserie.

 

Die beiden italienischen Fahrer, die Geschichte im internationalen Motorradsport geschrieben haben, sprachen mit Presse und Fachleuten über ihre Erfahrung an der Seite des Unternehmens Dainese, das sie während des Großteils ihrer Karriere begleitet und unterstützt hat.

 

„Als ich mit dem Motorsport begann, waren unsere Anzüge nicht mehr als eine Lederschicht, die dich nicht schützte. Wenn man hinfiel, riskierte man schwere Verletzungen. Die Anzüge zerrissen, die Helme waren nicht sicher und die Rennbahnen voll mit Gefahren wie Leitplanken, Trottoirs und fehlender Fluchtwege. Die Leidenschaft von Lino Dainese änderte die Sachlage... er hat von Beginn an nach einem Kompromiss gesucht, der den Fahrer in Sicherheit wiegt, aber die Aerodynamik, die Leichtigkeit und den Komfort beibehält. Und so entwickelte er einen dickeren, aber trotzdem leichten Anzug, führte Protektoren für die Knie und den Rücken ein und studiert seit inzwischen 10 Jahren die Airbag-Technologie“ erzählt Giacomo Agostini.

 

Marco Lucchinelli erinnert sich hingegen, „Dainese war schon immer eine bedeutende Marke, die sich aber aufgrund der Leidenschaft von Lino unterschied und über das geschäftliche Interesse hinausging. Ein Beispiel: Im einzigen Jahr, in dem ich seinen Dainese-Anzug nicht trug – das Jahr meines Weltmeistertitels – war mein spanischer Sponsor nicht in der Lage, mir den gewünschten Anzug anzufertigen, es war dann Lino, der ihn mir anfertigte und sogar den Namen des spanischen Sponsors auf den Anzug schrieb. Das ist der Geist von Lino, die Seele von Dainese: Den Fahrer über jedes Interesse hinaus zu schützen.“

 

Für die nicht mehr verwendbaren Anzüge hat Dainese eine Vorgehensweise gefunden, um sie am Leben zu erhalten, sie zu recyceln und ihnen das Adrenalin der Straße zu hinterlassen. Das Unternehmen aus Vicenza präsentierte diesbezüglich das, in Zusammenarbeit mit Regenesi entwickelte, Moto Recycling. Ein Accessoire- und Lederwarenangebot, das aus dem Leder der Anzüge aus offiziellen Championsrennen oder Tests kreiert wurde.

 

Webisode #5 Old Dogs - https://youtu.be/E_DstxW9Mew

Informativa
Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookie-Richtlinien
x