KEINE VERSANDKOSTEN BEI BESTELLUNGEN AB 99€

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mit Dainese D-air® zum Sieg beim 24 Stunden Renen in Le Mans

23.04.2015

Historischer Erfolg eines elektronischen Airbag-Systems für Motorradfahrer bei der World Endurance Championship (WEC)

 

Am 19. April 2015 konnte das Team von und mit Vincent Philippe zum zehnten Mal in Serie das 24 Stunden Rennen von Le Mans für sich entscheiden. Dank der herausragenden 883 Runden, kann sich der D-air ® eines weiteren und bemerkenswerten Sieges rühmen.

Der Erfolg bei dem Rennen verdeutlicht, dass der D-air ® das einzige Airbag-System für den Rennsport ist, das hierfür zertifiziert ist. Dass professionelle Fahrer dem D-air® bei dem anstrengendsten Motorradrennen dieses Sports ihr Vertrauen schenken zeigt eindeutig, wie verlässlich, wie wirksam und wie hoch der Schutzfaktor dieses Systems ist.

Langzeitrennen wie in Le Mans sind sowohl für Fahrer, als auch Fahrzeug und Ausrüstung seit jeher eine extreme Belastungsprüfung.

Nach seinem schlimmen Unfall und der daraus resultierten Schlüsselbeinverletzung war es Vincent Philippe sehr wichtig, bestens geschützt an den Start zu gehen. Philippe, der bereits seit Jahren zum Rennteam von Dainese gehört, wollte für das Rennen unbedingt mit dem D-air® ausgerüstet werden, um unter maximaler Sicherheit ein weiteres Erfolgskapitel seiner Karriere schreiben zu können.

 

„Der erster Fahrer in der Geschichte von Endurance Rennen zu sein, der mit dem weltberühmten Dainese airbag D-air® ausgestattet wurde, erfüllt mich persönlich mit Stolz. Der Anzug ist extrem komfortabel und ich fühlte mich so sicher, dass ich noch selbstbewusster den Sieg ansteuern konnte. Sicherheit ist für jeden Fahrer ein großes Problem, weshlab ich den D-air® gerne bei jedem Rennen tragen möchte. Ich rate auch allen Motorradfahrern das selbe zu tun, egal ob sie auf der Straße oder auf Rennstrecken unterwegs sind. Dainese bietet allen optimale Lösungen für beste Sicherheit.“ So Philippe zum D-air® von Dainese.

Vincent Philippe ist Mitglied des renommierten Suzuki Endurance Racing Teams (SERT) und mit acht Weltmeistertiteln derzeit der siegreichste Mann in der Endurance-Racing Geschichte.

Nach dem beeindruckenden Sieg von Valentino Rossi beim Moto Grandprix in Argentinien, begleitete der D-air® jetzt auch Vincent Philipe auf den ersten Platz bei der Endurance Weltmeisterschaft.

 

Vincent Philippe zu diesem Erfolg:

„Wir sind überglücklich, dass unsere harte Arbeit im Winter mit einem Sieg der 24 Stunden von Le Mans 2015 belohnt wurde. Es war unser Traum und wir ließen ihn gemeinsam wahr werden! Im Moment sind wir einfach nur glücklich! Außerdem ist es ein hervorragender erster Schritt auf dem Weg zu unserem Hauptziel, dem Gesamtsieg der Weltmeisterschaft.“

[Casella di testo: Pressekontakt Dainese: Flach Communication Tel: +49 (0)8022 -188 4000 Fax: +49 (0)8022 -188 4100 info@flach-communication.de www.flach-communication.com] „Einer der Dainese Fahrer zu sein, die dieses Wochenende den Unterschied gemacht haben. Valentino Rossi beim MotoGP und ich selbst im Endurance Bereich!“ fügte er lachend hinzu.

Informativa
Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookie-Richtlinien
x