0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

KEINE VERSANDKOSTEN BEI BESTELLUNGEN AB 99€

SOELDEN 2012

31.10.2012

Der Schnee kommt nach Sölden und mit ihm auch das erste Siegerpodest für Dainese.

Ein hervorragender Manfred Moelgg kehrt mit einer wirklich überzeugenden Leistung an die Spitze des internationalen Skisports zurück und schließt den Eröffnungs-Riesenslalom der Weltcup-Saison auf dem zweiten Platz ab. Trotz des unbeständigen Wetters begeht er keine Fehler und erzielt ein Resultat, das für den Weiterverlauf der Saison gute Aussichten verspricht. Der Tag hatte nicht unbedingt gut angefangen: ein Unfall mit dem Transporter auf der schneebedeckten Straße, die zum Gletscher führt, hatte einige Probleme bereitet. Das Happy End hat jedoch nicht gefehlt.

Gut haben auch die anderen beiden Dainese-Athleten Florian Eisath und Roberto Nani abgeschlossen, und zwar auf dem elften und achtzehnten Platz, dem besten Ergebnis ihrer Karriere. Im Damenrennen vom Samstag konnte sich Maria Riesch auf dem elften Platz behaupten.

Hilfe

Informationen über Dainese

Dainese 40 App

Anmeldung für unseren Newsletter

  1. Ich bestätige, die Datenschutzerklärung und die Datenschutzinformation gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Store Locator

Search and find the nearest store locator
© 2014 Dainese S.p.A P.iva IT00727080244 - Fully Commerce s.r.l. P.IVA: 03658410240
All rights reserved. - Widerruf - Ethische Richtlinien - Impressum
This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.
x