DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

Betreff

 

Auf dieser Seite werden die bei der Verwaltung der Website bezüglich der persönlichen Daten der Benutzer, die darin Einsicht nehmen, angewendeten Modalitäten beschrieben.

Es handelt sich um eine Information, die auch im Sinne des Art. 13 des Legislativdekrets 196/2003 - Gesetz über den Schutz der persönlichen Daten - denen geliefert wird, die mit den Webdiensten der Firma zu tun haben, die von folgender Adresse aus zugänglich sind:

http://www.dainese.com,

der Homepage der Website der Firma (im folgenden die Website genannt).

Die Information gilt nur für die betroffene Website und nicht für andere Websites, auf die der Benutzer eventuell über Links gelangen könnte.

 

Der “Inhaber” der Behandlung

 

Infolge der Einsichtnahme in diese Webseite können Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Wir versuchen, bei der Verarbeitung der Daten, die direkt oder indirekt zu Ihrer Identifizierung führen können, den Grundsatz der unbedingten Notwendigkeit einzuhalten. Aus diesem Grund wurde die Website so konfiguriert, dass die Verwendung von persönlichen Daten auf ein Mindestmaß beschränkt wird, wenn die in den jeweiligen Fällen angestrebten Ziele auch anhand der Verwendung anonymer Daten (wie zum Beispiel bei Marktforschungen mit dem Zweck der Verbesserung der Dienste) oder sonstigen Methoden erreicht werden können, anhand denen der Betroffene nur in unbedingt notwendigen Fällen oder auf Anfrage der Polizei identifiziert werden kann (wie zum Beispiel die Daten bezüglich des Internetverkehrs oder der Dauer des Besuchs der Website oder Ihre IP-Adresse).

Der “Inhaber” ihrer Verarbeitung ist Dainese S.p.A. – Via dell’Artigianato, 35 – 36060 Molvena (VI).

 

 

Ort der Datenverarbeitung

 

Die mit den Internetdiensten dieser Webseite zusammenhängenden Datenverarbeitungen werden nur von technischem Personal der mit der Verarbeitung beauftragten Abteilung oder eventuell von mit gelegentlichen Wartungseingriffen Beauftragten erledigt. Keine der vom Internetdienst stammenden Angaben wird mitgeteilt oder verbreitet.

Die von den Benutzern, die die Sendung von Infomaterial (kommerzielle oder technische Mitteilungen, Newsletter usw.) anfordern, gelieferten persönlichen Daten werden nur zu den in den entsprechenden Bereichen der Website angeführten Zwecken verwendet und Dritten nur dann mitgeteilt, falls dies zu diesem Zweck notwendig ist.

Die technische Verwaltung dieser Website erfolgt auch durch Gesellschaften, die ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben; folglich kann – nur in Fällen besonderer Bedürfnisse im Zusammenhang mit der technischen Funktionstüchtigkeit der Website – Personal dieser Gesellschaften Zugang dazu erhalten. Mit diesen Gesellschaften wurden vertragliche Vereinbarungen im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung und der EU-Verordnung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten getroffen.

Auf analoge Weise können die Daten vom Personal von Tochterfirmen von Dainese S.p.A. verarbeitet werden, die auch außerhalb der Europäischen Union ansässig sein können, mit denen vertragliche Vereinbarungen im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung und der EU-Verordnung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten getroffen wurden.

 

Arten der behandelten Daten

 

Surfdaten

 

Die Datenverarbeitungssysteme und Softwareprozeduren, die dafür sorgen, dass diese Website funktioniert, sammeln im Lauf ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle verbunden ist.

Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Betroffenen verbunden zu werden, die aber aufgrund ihrer Natur ermöglichen könnten, die Benutzer über Ausarbeitungen und die Verbindung mit von Dritten besessenen Daten zu identifizieren.

Unter diese Kategorie fallen die IP-Adressen oder die Domänennamen der von den Benutzern, die sich mit der Webseite verbinden, benützten Computer, die Adressen mit URI-Bezeichnung (Uniform Resource Identifier) der verlangten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die bei der Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (positiver Ausgang, Fehler usw.) zeigt, sowie andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und Informationsumfeld des Benutzers.

Diese Daten werden nur zum Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Verwendung der Website zu erhalten und ihren korrekten Betrieb zu kontrollieren, und werden sofort nach der Ausarbeitung gelöscht. Die Daten könnten ausschließlich im Fall von hypothetischen Computerdelikten zu Schaden der Webseite für die Feststellung einer Verantwortung verwendet werden.

 

Freiwillig vom Benutzer gelieferte Angaben

 

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Sendung von E-Mails an die in dieser Webseite angegebenen Adressen bewirkt die darauf folgende Erfassung der Adresse des Senders, die nötig ist, um auf Anfragen zu antworten, sowie die Erfassung eventueller anderer in das Schreiben eingefügter persönlicher Daten.

Spezifische Informationen werden auf den Seiten der Webseite, die für besondere Dienste auf Anfrage eingerichtet sind, angeführt oder angezeigt werden.

 

Cookies

 

Für Informationen zur Verwendung der Cookies auf der Website wird auf die Seite mit der Cookie Policy verwiesen.

 

Freiwilligkeit der Gewährung der Daten

 

Mit Ausnahme dessen, was für die Surfdaten angeführt wurde, steht es dem Benutzer frei, die in den Formularen auf der Website angegebenen bzw. auf andere Weise angegebenen persönlichen Daten zu liefern, um Infomaterial oder andere Mitteilungen anzufordern. In einigen Formularen wird hervorgehoben, welche Informationen unbedingt geliefert werden müssen, um den verlangten Dienst zu erhalten, und welche fakultativ ausgefüllt werden können.

Falls die Pflichtangaben nicht geliefert werden sollten, könnte dies die Unmöglichkeit zu Folge haben, das Erwünschte zu erhalten.

 

Verarbeitungsmethode

 

Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Mitteln nur so lange verarbeitet, wie nötig ist, um die Zwecke ihrer Aufnahme zu erfüllen.

Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um den Datenverlust, widerrechtliche oder nicht korrekte Verwendungen und ungenehmigte Zugriffe zu verhindern.

 

Rechte der Betroffenen

 

Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung des Bestehens oder Nichtbestehens dieser Angaben zu erhalten und ihren Inhalt und Ursprung zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder die Ergänzung oder Aktualisierung bzw. die Richtigstellung zu verlangen (Art. 7 des Legislativdekrets Nr. 196/2003).

Entsprechend diesem Artikel haben sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der gesetzwidrig behandelten Daten zu verlangen sowie in jedem Fall ihre Verarbeitung aus legitimen Gründen zu verweigern.

Die Anfragen müssen an den oben angeführten Inhaber der Verarbeitung oder per E-Mail an die Adresse info@dainese.com gerichtet werden

 

Änderungen und Aktualisierungen

 

Dainese S.p.A. kann die Datenschutzerklärung der Website auch angesichts der Änderung der gesetzlichen oder regelnden Vorschriften, die dieses Thema regeln und dem Schutz Ihrer Rechte dienen, teilweise oder zur Gänze ändern oder einfach aktualisieren. Die Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung der Website sind bindend, sobald Sie in diesem Bereich auf der Website veröffentlicht werden.